zurück
Mitglied beim Axis-Online Bannertausch

   Die Börse     Das Unding       DIE ULTIMATIVE CRASH-SITE
STUDIE     100 Jahre    amerikanischer Aktienmarkt
oder :     is a  BIG CRASH  Coming Rauf oder Runter?

Dieses Dokument zeigt eine empirische Studie von  C . A . L . I . , HKH WEBMAKER, Inzell ;
Dieses Programm bzw. diese Seiten sind OPTION-WARE ®.
Wo ist der, der beherrscht das hin und her,  das rauf und runter,  und wieder quer ? HKH

Button = hierher zurück (INHALT)       INHALT

 S T U D I E rechts, links, rauf oder runter ? zur Studie II wie geht´s weiter (im Aufbau !)     TOPSHOP
Kurzbeschreibung  Hier gibt´s : Chart´s und Daten 
detaillierte Beschreibung NEU! was ist seit dem passiert ?!!!
BRAININFO Suchen Sie weltweite Bibliotheken ? TELEFON-TARIF-CRASH-Site
STREET-Crash-GELDER-Site CRASH-GAMES-Site    SUCHMASCHINEN VERSION 2000
Look other GOOD SITES. INVESTMENTFONDS-VERGLEICHE
Die Story: Wie kam´s dazu         E-Mail  wo gibt´s Investmentfonds
Der grosse Crash (US) + weitere Crashs 100 Jahre Zinsen in den USA
alle wichtigen Suchmaschinen fürs INTERNET ! Sie möchten eine Internet-Seite ?

Separator!

nur hier für Sie :  DIE STUDIE   gedruckte Ansicht = DIN A4 breit mit 0,5cm Rand
STUDIE 100 JAHRE US AKTIEN

Foto  :   HK/gif®
         . Zurück zum INHALT ! Zum INHALT    detaillierte Beschreibungen      Original Charts und Daten ?

Separator!




INFOKurzbeschreibung (CHART)

  • Das Thema ist unschwer zu erkennen: Hier geht´s a) um den Kursverlauf amerikanischer Aktien 1896 - 2000, aber was uns viel wichtiger erscheint b) die historisch gesehene derzeit überproportional gestiegene Börse in Amerika
  • Linie mit zackigem Verlauf:  Kursverlauf amerikanischer Aktien 1896 - 2000



  • Gerade Linie mittig durch die Kursverlaufslinie : exponentielle Durchschnittslinie des Kursverlaufes


  • Geradezu erschreckend und historisch gesehen --unnormal-- ist der derzeitige Abstand zum Kursverlauf;      vergleichen Sie den Abstand zum Kursverlauf in der Zeit vor dem Crash der 30er Jahre !!!
  • gestrichelte Pfeillinien nach unten: Streckenabschnitts-Trennungslinien s.u.



  • Zurück zum INHALT ! Zum INHALT                  Zurück zur STUDIE  I

    Separator!


    INFO Hier wird es richtig interessant ! - Wie könnte es denn weitergehen ???
    Hier geht´s zur  Studie II ,  wie geht´s weiter ? : Hier geht´s weiter ! mit einem Klick

    Zurück zum INHALT !  Zum INHALT                         Zurück zur STUDIE  I


    INFODetaillierte Beschreibung jetzt hier !
    NEUE INFOS! Diese Studie wurde 1998 erarbeitet, und am 2.5.1999 im Internet öffentlich gemacht.
    - Die nachfolgenden Seiten und Links wurden nach dem 2.5.1999, dem Zeitpunkt der Warnung, hier hinzugefügt.
    - Das Original (oben), und die Studie II (wie geht es weiter) bleiben im Original zum Beweis hier stehen.
    Hinweis: Leider wurde die ORIGINALADREssE vom 2.5.99 die folgerichtig lautete: www.Crash99.purespace.de von Purespace Freedomain 2001 gekündigt, und die Original-Daten seit dem hier eingestellt. mfg ! C.

    Was seit dem ( 2.5.99) passiert ist...
    Es ist nahezu so gekommen, wie prognostiziert ! Wir hatten recht ! Die Börsen waren (sind) hoffnungslos überkauft (KGVs...), und historisch - gegen den Durchschnitt - gesehen, viel zu hoch gelaufen (s.o.)
    Seit diesem Mai 1999 geht es mit fast allen Börsenbarometern seitwärts-abwärts ! (mit kurzer Ausnahme Anfang 2000)
    Der Verlust seit Beginn der Warnung liegt mittlerweile bei über - 25 Prozent (minus), d.h. ein 1 VIERTEL der Anlagesumme ist seitdem dahingeschmolzen !!!
    Beim DAX ! liegt der Verlust seit Beginn der Warnung bereits bei über - 40 Prozent (minus)!!!
    Warnung ! Dies entspricht noch nicht den erwarteten Rückgängen von bis zu 70 Prozent !
    Wie geht es weiter ? - Was tun ?
    Da muss man ein wenig in die ~Börsen~-psyche der Anleger schauen...
    Sehr viele Anleger sind stark verunsichert !
    Aber: viele Anleger haben noch immer den folgenden Gedanken im Hinterkopf (die Schlaftabletten-Story - a la Kostolany); Kaufen, halten und bloss nicht mehr hinsehen... (Dieser Weisheit pflichte ich bei - ABER NUR WENN auch Sie über 90 Jahre alt werden, und solange warten können bis Sie dann ein kleines Vermögen gehortet haben.)
    Gerade DESHALB ist die Lage so prekär ! DENN wenn sich diese vielen Anleger, die durch einen frühen Einstieg (vor 97) noch keinen grossen Verlust oder sogar noch einen kleinen Gewinn haben, UND Diejenigen, die zwischen 97 und 99 eingestiegen sind, und fast ausnahmslos, wenn auch möglicherweise geringen, Verlust erlitten haben, WENN GENAU DIE VERKAUFEN, DANN KOMMT DER GROssE CRASH !!!
    DENN diese Anleger haben en überproportionalen Börsenanstieg mit verursacht; und wenn genau Diejenigen verkaufen, weil Sie nur einen kleinen oder noch gar keinen Verlust erlitten haben, (da sie nun zu spät verkaufen, aber keine weiteren grösseren Verluste erleiden wollen), sind die ja wieder die Schlaueren (so wie damals als sie früher eingestiegen sind, als diejenigen die 2000+2001 eingestiegen sind) und verursachen damit die Gegenbewegung zu damals.
    Wann und Wielange das ganze negative Szenario noch andauert kann man leider nicht mit Sicherheit prognostizieren, nur dass es nach der Studie NOCH UM EINIGES tiefer fallen könnte bis wir wieder an einem verträglichen Durchschnittswert angelangt sind (s. Studie TeilII im Original)
    Die Crash-Studie komplett gedruckt oder auf Disk !
    letzte Anmerkung 20.9.02
    3.10.2002: NEU! was ist seit dem passiert ?!!!

    DER GROssE CRASH - Aufstieg und Fall über 30 Jahre

    DER GROssE CRASH

    DIE ZINSEN IN DEN USA SEIT 100 JAHREN
    100 JAHRE US - ZINSEN

    WEITERE CRASH-CHARTS (auf unserer Finanzseite: FINANCE unter -SPECIALS)


    DER CRASH 2000 / 2001


    DER CRASH 2002



    Was macht man dagegen ? ? ? - ! Die H°S&MAGIC Sicherheits-Strategie

    schwarze Schafe (auf unserer Finanzseite: FINANCE unten) Blacklist

    Separator!

    INFOWo erreichbar ? :

     Gib doch Deinen Kommentar ab! . Mail me ! ! Webmaster@ATLosRein.de        zur Adresse

    Wir wären sehr dankbar, wenn Sie uns Fehler die Ihnen in Schrift, Form oder Funktion auffallen, kurz mitteilen würden .

    Natürlich haben wir auch für Kritik und Lob offene Ohren    Thanks !
    Ihr Feedback bitte :  Fehler, Meinung, Kritik, Lob

    Zurück zum INHALT !  Zum INHALT                            Zurück zur STUDIE  I

    Separator!

    INFO WIE KAM´S DAZU ? jetzt hier ! 

       Original-Daten jetzt hier !

      look at GOOD SITES :
                 Schau doch mal!                                                                           Das musst DU sehen!
    Die -besten- Seiten, GOOD SITES jetzt hier :LOOK at GOOD SITES
     

    zurück: HOME ALLE wichtige Suchmaschinen fürs INTERNET !

    Separator!

    Programm ~ Seiten sind OPTION-WARE ® .
    Feedback        Sie wollen eine schöne Website ?   :   MAIL it !  Created by HKH
    WEBMAKER

    Copyright 1996, 2003 HKH.WEBMAKER  ®. HOME  1.st! Mai 2, 1999 - Version 2003.9.10